Blog

Ein Blog ist eine tagebuchartige Sammlung von Texteinträgen, sogenannten Posts. Jüngere Posts werden zuerst angezeigt. Der Inhalt von Blogeinträgen kann manchmal weniger formell sein, als der Rest der Website.

Um das Erstellen eines Blogs zu beschleunigen, läuft bei Sparkle einiges automatisch:

  • Wenn Sie auf „Blogeintrag hinzufügen“ klicken, können Sie den Eintrag direkt bearbeiten.
  • In einem Abschnitt Ihrer Website werden automatisch ein Blog-Index und alle Einträge angezeigt.
  • Sie erstellen einen Eintrag pro Seite, und Sparkle aktualisiert den Index automatisch für Sie.
  • Ihre Website zeigt eine maschinenlesbare Version des Indexes (einen RSS-Feed) mit dem Beitragsinhalt oder einer Zusammenfassung, was es Feed-Readern (wie Reeder und NetNewsWire) leicht macht, Updates von Ihrem Blog zu abonnieren.

Sie fügen Ihrer Website einen Blog hinzu, indem Sie in der Symbolleiste unter „Blog“ zunächst den ersten Blogeintrag hinzufügen. Wenn Sie diese Option anklicken, können Sie den Textkörper des Eintrags sofort bearbeiten.

Um den Blogeintrag und den zugehörigen RSS-Feed zu veröffentlichen, müssen Sie die ganze Website wie gewohnt veröffentlichen.

Wenn Sie bereits Blogeinträge erstellt haben und einen weiteren Eintrag im gleichen Stil hinzufügen möchten, können Sie auch einen bestehenden Eintrag kopieren, um Layout und Formatierung zu übernehmen.

Die Blog-Funktion von Sparkle umfasst verschiedene Elemente:

  • die Blog-Index-Seite,
  • das Indexelement,
  • das Seitennummerierungselement,
  • die Blogeinträge-Seiten,
  • die blogspezifischen intelligenten Felder,
  • die Anzeigevarianten „Ganzen Blogeintrag anzeigen“ und „Übersicht anzeigen“.

Die Blog-Index-Seite

Die Blog-Index-Seite ist die erste Seite des neuen Abschnitts der Website, der beim ersten Hinzufügen eines Blogeintrags erstellt wird. Dabei handelt es sich um eine ganz normale Seite, die Sie wie jede andere bearbeiten können.

Die Index-Seite enthält immer ein Index- und ein Seitennummerierungselement. Diese Elemente referenzieren die Einträge im blogspezifischen Websiteabschnitt.

Das Indexelement

Das Indexelement wird anhand des Inhalts der Blogeinträge-Seiten automatisch erstellt. Auf der Leinwand erscheint dies als eine Abfolge der einzelnen Blogeinträge.

Der intelligente Index extrahiert den Haupttext aus jedem Eintrag und entfernt dabei Kopf- und Fußzeilen. Sofern verfügbar, wird an Stelle der kompletten Einträge eine Übersicht der Blogeinträge angezeigt.

Der Index sortiert die Seiten in umgekehrter chronologischer Reihenfolge (die jüngste Seite wird zuerst angezeigt), basierend auf dem Datum des Eintrags. Sie können das Datum in den einzelnen Blogeinträge-Seiten bearbeiten.

Das Indexelement können Sie konfigurieren, indem Sie einstellen, wie viele Blogeinträge pro Seite angezeigt werden und wie groß die Abstände zwischen Einträgen sein sollen.

Die maschinenlesbare Version des Index (RSS-Feed) enthält den Text (oder die Übersicht) aller Blogeinträge, unabhängig von der Einstellung unter „Blogeinträge pro Seite“.

Das Seitennummerierungselement

Das Seitennummerierungselement vereinfacht dem Websitebesucher den Wechsel zwischen Blogeinträgen im Indexelement, wenn der Blog mehr Einträge enthält, als unter „Blogeinträge pro Seite“ eingestellt. Wenn der Blog zum Beispiel 30 Blogeinträge enthält und 5 Blogeinträge pro Seite eingestellt sind, wird ein Seitennummerierungselement mit 6 Schaltflächen für 6 Indexseiten erstellt.

Die Blogeinträge-Seiten

Eine Blogeinträge-Seite ist einer normalen Seite sehr ähnlich, allerdings werden Angaben zum Verfasser und das Eintragsdatum hinzugefügt, da dies für die maschinenlesbare Version (RSS-Feed) des Blogs erforderlich ist.

Kopf- und Fußzeilen werden nicht als Inhalt betrachtet und erscheinen nicht im Index. Sie können ein Element auch aus dem Index ausschließen, indem Sie in der rechten Seitenleiste unter dem Tab „Anordnen“ die Option „Im Blog-Index anzeigen“ deaktivieren.

Sie können auch einen Eintragsentwurf aus dem Index ausschließen, indem Sie in der rechten Seitenleiste unter dem Tab „Seite“ die Option „Aus der Veröffentlichung ausschließen“ aktivieren.

Blogspezifische intelligente Felder

Blogeinträge übernehmen standardmäßig einige der Metadaten der Seite. Dies geschieht mithilfe spezifischer intelligenter Felder.

Der Seitentitel, der Blogeintragsautor und das Eintragsdatum können auf diese Weise in den Blogeintrag eingefügt werden.

Diese Daten werden auch deshalb aus der Seite herausgelöst und in die Seiteneinstellungen übernommen, damit sie zur Verwendung bei der Indexgenerierung und in der maschinenlesbaren Version (RSS-Feed) des Blogs umfunktioniert werden können.

Anzeigevarianten „Ganzen Blogeintrag anzeigen“ und „Übersicht anzeigen“

Wenn Sparkle einen Index erstellt, wird standardmäßig der komplette Text des Eintrags und jedes andere Element übernommen, das Sie auf den Blogeinträge-Seiten hinzugefügt haben.

Wenn Sie nicht möchten, dass der komplette Eintragstext im Index erscheint, oder wenn Sie den Index selbst gestalten möchten, können Sie über „Index/RSS-Übersicht personalisieren“ eine „Übersicht“ über den Blogeintrag personalisieren, die angezeigt werden soll. Hier können Sie Layouts und Text ganz individuell gestalten. Anders als Geräte-Layouts, die den Großteil des Inhalts teilen und sich im Stil unterscheiden können, ist die benutzerdefinierte Blogeintragsübersicht vollkommen getrennt. Sie müssen alles löschen, was nicht in den Index übernommen werden soll, Text zusammenfassen, Elemente entfernen oder sogar neue hinzufügen, beispielsweise eine Schaltfläche „Mehr…”, die wieder zum Post führt.

Bei einer benutzerdefinierten Übersicht wird der zusammengefasste Text auch im RSS-Feed anstelle des vollständigen Textes verwendet.

Aktualisiert für Sparkle 3.1

In English

En Français

In Italiano

Bitte melden Sie uns Mängel, die Ihnen in dieser Dokumentation auffallen, damit wir sie schnellstmöglich beheben können!

Sparkle verbindet ein All-in-one-Konzept mit einer verständlichen Benutzeroberfläche und stellt das Entwerfen von effizienten, suchmaschinenoptimierten Websites in den Mittelpunkt. 

Und das alles in einer einzigen starken, nativen Mac-App. 

Einmalig und unerreicht.

Copyright ©2020 River SRL

IT06208340486 — REA FI-609716

Diese Website verwendet Cookies. Einige davon sind für die Funktion der Website erforderlich, andere unterstützen uns dabei, sie zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.